SENIORENWEGWEISER für den Landkreis Ebersberg
Schriftgröße   A   A   A   Kontrast   +  

Kriegsopferfürsorge

Kriegsbeschädigte und Hinterbliebene können Kriegsopferfürsorge in Anspruch nehmen. Voraussetzung für eine Leistung ist, dass der Beschädigte wegen der Schädigung und die Hinterbliebenen wegen des Verlustes dieser Person nicht in der Lage sind, den notwendigen Lebensunterhalt aus eigenem Einkommen und Vermögen zu decken.

Die Kriegsopferfürsorge umfasst verschiedene Hilfen, z. B.:

Landratsamt Ebersberg
Ansprechpartner: Brigitte Schubert
Tel.: 08092/823-171, Fax: 08092/823-9171
E-Mail: brigitte.schubert@lra-ebe.de