SENIORENWEGWEISER für den Landkreis Ebersberg
Schriftgröße   A   A   A   Kontrast   +  

Notruftafel

Notruftafel Telefonnummer:
Polizei
(Technisches Hilfswerk (THW) über Polizei)
110
Feuerwehr 112
Rettungsdienst/Notarzt
Rettungswagen, Rettungshubschrauber, Bergwacht, Wasserwacht
112
Ärztlicher Bereitschafts- u. Notdienst
(bei Nichterreichen des Hausarztes in dringenden Fällen)
116 117
01805/191212 (kostenpflichtig)
Polizeiinspektion Ebersberg 08092/82 68-0
Polizeiinspektion Poing 08121/9917-0
Polizeiwache Vaterstetten 08106/8966-0
Polizeiinspektion Erding 08122/968-0
APS, Autobahnpolizeistation Hohenbrunn 08102/74450
Giftnotruf München 089/19240
Kreisklinik Ebersberg 08092/82-0
Gehörlosentelefon Notruf (Schreibtelefon) 089/192 94
Telefonseelsorge (Tag und Nacht) evangelisch 0800/111 0 111
katholisch 0800/111 0 222
Wasserversorgung über die Gemeinde
Gas, Erdgas Südbayern 08092/8245-0
E.ON Bayern, Störung Strom 01802/19 20 91
E.ON Bayern, Störung Gas 01802/19 20 81
Helferkreis i. Lkr. Ebersberg e. V. – Unfall- und Notfallbetreuung – 0172/8914001

Wenn Sie einen Notruf absetzenmüssen, sind folgende absetzen müssen, fünf Punkte besonders wichtig (die 5 "W"-Fragen):
Wo ist der Notfall/Unfall; das Feuer?
Was ist geschehen?
Wie viele Verletzte/Betroffene sind zu versorgen?
Welche Verletzungen oder Krankheitszeichen haben die Betroffenen?
Warten Sie immer auf Rückfragen der Rettungsleitstelle!