SENIORENWEGWEISER für den Landkreis Ebersberg
Schriftgröße   A   A   A   Kontrast   +  

Bahnfahren

Kostenlose Fahrplanauskunft mit Sprachinfoservice erhalten Sie unter der Telefonnummer 0800/1507090.

Persönliche Auskunft und Beratung ist über die Telefonnummer 11861 möglich. Die Deutsche Bahn bietet mit ihrem DB-Service für mobilitätseingeschränkte Reisende alle benötigten Auskünfte unter der Telefonnummer 01805/512512 (EUR 0,14/Min) oder per E-Mail unter msz@bahn.de. Unter www.bahn.de finden Sie ausführliche Informationen zu den Themen "Handicap" und "55plus", außerdem auch verschiedene Reiseangebote und Vergünstigungen.

Auch die Bayerische Eisenbahngesellschaf (BEG) hat für den Schienennahverkehr in Bayern interessante Angebote unter www.bayern-takt.de unter anderem auch Infos zum günstigen Bayern-Ticket.