SENIORENWEGWEISER für den Landkreis Ebersberg
Schriftgröße   A   A   A   Kontrast   +  

Verhinderungspflege

Verhinderungspflege, auch Ersatzpflege genannt, ist eine zusätzliche Leistung der Pflegekasse. Sie kann stundenweise oder ganztägig in Anspruch genommen werden. Sie wird grundsätzlich in der eigenen Wohnung erbracht, kann aber auch in einer (teil-)stationären Einrichtung, z. B. im Pflegeheim, erbracht werden.

Seniorenheime mit vorübergehender Aufnahmemöglichkeit finden Sie unter der Rubrik Kurzzeitpflege. Verhinderungspflege kann jede Person (auch Verwandte 1. und 2. Grades) leisten. Sie erhalten hierfür eine Vergütung. Wichtig ist eine vorherige Genehmigung durch die Pflegekasse. Auch ambulante Pflegedienste bieten oft Verhinderungspflege an.